Deutsche Bahn ändert Hausordnung: Cannabis-Konsum wird in allen Bahnhöfen verboten

Deutsche Bahn ändert Hausordnung: Cannabis-Konsum wird in allen Bahnhöfen verboten

Cannabis-Verbot bei der Deutschen Bahn. In und auf allen Bahnhöfen und Bahnsteigen ist der Konsum von Cannabis, trotz der Freigabe von 25 Gramm, zukünftig verboten. Dies teilte die Deutsche Bahn am Samstagmittag mit. Bereits ab nächster Woche werden bundesweit Verbots-Plakate an allen Bahnhöfen ausgehängt. In etwa 4 Wochen soll die neu angepasste Hausordnung rechtsgültig sein. Ab dem 1. Juni wird die Bahn Verstöße verfolgen. Wer beim Cannabis-Konsum erwischt wird, dem droht ein Hausverbot. Einzige Ausnahme ist der Konsum aus medizinischen Gründen. Dieser ist bereits gestattet und wird auch weiterhin erlaubt sein. Und auch das Rauchen bleibt, trotz des generellen Rauchverbots seit 2007, in speziell gekennzeichneten Bereichen weiterhin erlaubt. So gibt es an etwa 400 von insgesamt 5400 Bahnhöfen extra Raucherbereiche.

Read more

Gegen Hassrede im Internet: Justizsenatorin fordert Gesetze an Digitalisierung anzupassen

Gegen Hassrede im Internet: Justizsenatorin fordert Gesetze an Digitalisierung anzupassen

Hamburgs Justizsenatorin Gallina fordert ein schärferes Vorgehen gegen Hass und Hetze im Internet. Das gab die Justizbehörde bekannt. In einem entsprechenden Beschlussvorschlag für die anstehende Frühjahrkonferenz der Justiziminister*innen fordert sie, die Gesetze weiter an das digitale Zeitalter anzupassen. Durch die Digitalisierung hätten sich Hassrede und Hate Storm zu einem

By Benjamin Kümmel