Politische Kommunikation und Kultur in Deutschland. Was können wir besser machen?

Politische Kommunikation und Kultur in Deutschland. Was können wir besser machen?

70% der Deutschen haben das Gefühl nicht mehr sagen zu dürfen, was sie wollen. Diskurse werden verengt. Menschen mit bestimmten Meinungen in Kategorien gesteckt. Es tobt ein oft radikaler Irrsinn in den sozialen Medien, grenzwertige Verschwörungstheorien, die zur Verdummung unserer Bevölkerung beitragen. Auch der politische Diskurs ist auf Abwegen. Die Kommunikation in den Parlamenten droht immer weiter zu verrohen. Beleidigungen und Abwertungen sind salonfähig. Die politischen Lager stehen sich immer unversöhnlicher gegenüber. Eine gespaltene Gesellschaft hat das Vertrauen in die Politik verloren, die bürgerliche Mitte wendet sich ab. Sind Meinungsfreiheit und Demokratie in Gefahr? Was tun gegen Populismus und wie können wir vor allem wieder besser miteinander reden? Darüber spricht Moderatorin Marion Neises mit
Prof. Josef Franz Lindner, Verfassungsrechtler Universität Augsburg
Anna von Treuenfels-Frowein, FDP-Abgeordnete Hamburgische Bürgerschaft
Kazim Abaci, Sprecher Migration, Integration und Geflüchtete SPD Hamburg
Anett Babel, Journalistin, Yogalehrerin und Dozentin VHS Henstedt-Ulzburg
Dirk Nockemann, Landesvorsitzender AfD Hamburg
Sylvie Helen Branig, DDR Dissidentin, Business-Coach und Autorin

Read more

Gegen Hassrede im Internet: Justizsenatorin fordert Gesetze an Digitalisierung anzupassen

Gegen Hassrede im Internet: Justizsenatorin fordert Gesetze an Digitalisierung anzupassen

Hamburgs Justizsenatorin Gallina fordert ein schärferes Vorgehen gegen Hass und Hetze im Internet. Das gab die Justizbehörde bekannt. In einem entsprechenden Beschlussvorschlag für die anstehende Frühjahrkonferenz der Justiziminister*innen fordert sie, die Gesetze weiter an das digitale Zeitalter anzupassen. Durch die Digitalisierung hätten sich Hassrede und Hate Storm zu einem

By Benjamin Kümmel