Start der schriftlichen Abiturprüfungen in Hamburg

Start der schriftlichen Abiturprüfungen in Hamburg

Am 18. April starten die schriftlichen Abiturprüfungen in Hamburg. Rund 10.000 angehende Abiturientinnen und Abiturienten werden dieses Jahr an 146 weiterführenden Schulen über ihren schriftlichen Abiturklausuren sitzen. In 30 Fächern werden bis zum 13. Mai Klausuren geschrieben, diesmal wieder wie vor Corona, also ohne Erleichterungen wie beispielsweise Bearbeitungszeiten der Abiturklausuren, sowie die Aufgaben-Auswahlmöglichkeit im Fach Mathematik. Zwischen dem 1. und 9. Juli folgen dann die mündlichen Prüfungen. Das Abitur ist der höchste Schulabschluss in Deutschland.

Read more

Gegen Hassrede im Internet: Justizsenatorin fordert Gesetze an Digitalisierung anzupassen

Gegen Hassrede im Internet: Justizsenatorin fordert Gesetze an Digitalisierung anzupassen

Hamburgs Justizsenatorin Gallina fordert ein schärferes Vorgehen gegen Hass und Hetze im Internet. Das gab die Justizbehörde bekannt. In einem entsprechenden Beschlussvorschlag für die anstehende Frühjahrkonferenz der Justiziminister*innen fordert sie, die Gesetze weiter an das digitale Zeitalter anzupassen. Durch die Digitalisierung hätten sich Hassrede und Hate Storm zu einem

By Benjamin Kümmel